Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Knieverletzung bei Volleyball-Nationalspielerin Hippe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Knieverletzung bei Volleyball-Nationalspielerin Hippe

24.11.2013, 12:57 Uhr | dpa

Knieverletzung bei Volleyball-Nationalspielerin Hippe. Saskia Hippe muss am Knie opriert werden.

Saskia Hippe muss am Knie opriert werden. Foto: Sören Stache. (Quelle: dpa)

Schwerin (dpa) - Saskia Hippe vom deutschen Volleyballmeister und Pokalsieger Schweriner SC wird am Montag in Berlin wegen einer schweren Knieverletzung operiert.

"Ich bin froh, dass es endlich soweit ist. Zwar habe ich Angst vor den Spritzen, aber danach geht es ja wieder bergauf", sagte die 22-jährige Nationalspielerin. Hippe wird dem SSC für die gesamte Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017