Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Doppelsieger Biedermann: Freue mich auf Weihnachtszeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Doppelsieger Biedermann: Freue mich auf Weihnachtszeit

24.11.2013, 17:49 Uhr | dpa

Doppelsieger Biedermann: Freue mich auf Weihnachtszeit. Paul Biedermann ist auch mit Trainingsrückstand die klare Nummer 1 im deutschen Schwimmsport.

Paul Biedermann ist auch mit Trainingsrückstand die klare Nummer 1 im deutschen Schwimmsport. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Wuppertal (dpa) - Fragen und Antworten aus der Interviewzone nach dem zweiten Sieg von Paul Biedermann bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften.

Wie anstrengend war das Comeback nach neun Monaten Wettkampfpause für Sie?

Paul Biedermann: Es war natürlich körperlich enorm anstrengend, aber auch mental war das für mich sehr hart hier. Aber ich bin froh, mich hier gestellt zu haben. Ich bin auch sehr zufrieden mit dieser Zeit zu dem Zeitpunkt. Das ich diese Zeit geschwommen bin, muss ich auch Tim Wallburger nett gemeint ankreiden. Der hat ein super Rennen von vorne geschwommen. Ich glaube, dass wir uns über 400 Meter in den nächsten Jahren noch einige Male ganz schön um den ersten Platz battlen werden.

Wie wichtig war es, die nationale Konkurrenz geschlagen zu haben?

Biedermann: Es ist auf dem Weg schon wichtig das geschafft zu haben. Aber ich muss jetzt auch versuchen, weiter motiviert zu bleiben. Ich darf mich jetzt deswegen nicht ausruhen, muss weitermachen, weiterkämpfen. Der Weg bis zur internationalen Spitze ist noch ein sehr weiter und deswegen ist es auch genau richtig, dass ich die Zeit nach dieser DM intensiv fürs Training nutze.

Zwei DM-Titel, keine Teilnahme bei der Kurzbahn-EM - wie fällt Ihr Fazit aus?

Biedermann: Ich bin überrascht über diese Zeit über 400 Meter Freistil und mit den 200 Metern kann ich auch soweit zufrieden sein. Ich bin erst einmal froh, dass wir im Training auf dem richtigen weg sind, dass ich auch weiter motiviert bin, mich im Training weiter zu steigern. Ich bin von meinen besten Trainingsergebnissen noch ein ganz schönes Stück weg. Jetzt muss ich einfach gucken, dass ich gut über Weihnachten komme. Aber darauf freue mich auch, die Weihnachtszeit beginnt für mich jetzt und ich werde auch den Weihnachtsmarkt in Halle besuchen können.

Müsste man nicht doch die EM in Erwägung ziehen?

Biedermann: Wir haben unseren Fahrplan und das, was wir bis jetzt gemacht haben, toitoitoi war soweit in Ordnung. Das Ergebnis habe ich hier gesehen und deswegen bleibe ich bei dem Fahrplan. Wir schmeißen das nicht um.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017