Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

Zwei Tote auf WM-Baustelle in Sao Paulo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tragischer Unfall  

Zwei Tote auf WM-Baustelle in Sao Paulo

27.11.2013, 19:07 Uhr | dpa

Zwei Tote auf WM-Baustelle in Sao Paulo. Der Einsturz des Krans an der Arena de Sao Paulo Itaquere Corinthians hat zwei Menschenleben gekostet. (Quelle: imago/Fotoarena)

Der Einsturz des Krans an der Arena de Sao Paulo Itaquere Corinthians hat zwei Menschenleben gekostet. (Quelle: Fotoarena/imago)

Bei einem Unfall auf der Baustelle des WM-Stadions im brasilianischen Sao Paulo sind offenbar mindestens zwei Arbeiter getötet worden. Das berichten brasilianische Medien übereinstimmend.

Brasilien unter Schock 
Teile des WM-Stadions São Paulo eingestürzt

Zwei Menschen verlieren bei dem tragischen Unfall ihr Leben. Video

Ein Kran sei auf das Dach der Arena des Traditionsklubs Corinthians gestürzt, der Kranführer und mindestens ein Arbeiter sollen ums Leben gekommen sein. Zudem habe es mehrere Verletzte gegeben. Der Verein bestätigte auf seiner Homepage einen Unfall, ohne Opferzahlen zu nennen. In der Arena soll am 12. Juni 2014 das WM-Eröffnungsspiel stattfinden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal