Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Gesetze zum Straftatbestand Sportbetrug sollen kommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Gesetze zum Straftatbestand Sportbetrug sollen kommen

27.11.2013, 18:02 Uhr | dpa

Gesetze zum Straftatbestand Sportbetrug sollen kommen. Im Koalitionsvertrag sind gesetzliche Regelungen zum Straftatbestand Sportbetrug vorgesehen.

Im Koalitionsvertrag sind gesetzliche Regelungen zum Straftatbestand Sportbetrug vorgesehen. Foto: Sören Stache. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - CDU/CSU und die SPD wollen bei einer Regierungsbildung gesetzliche Regelungen zum Straftatbestand Sportbetrug schaffen. Das geht aus dem 185-seitigen Koalitionsvertrag hervor, auf den sich die Parteien einigten.

"Doping und Spielmanipulationen zerstören die ethisch-moralischen Werte des Sports, ... Deshalb werden wir weitergehende strafrechtliche Regelungen beim Kampf gegen Doping und Spielmanipulation schaffen. Dazu kommen auch Vorschriften zur uneingeschränkten Besitzstrafbarkeit von Dopingmitteln zum Zweck des Dopings im Sport sowie zum Schutz der Integrität des sportlichen Wettbewerbs in Betracht", heißt es auf Seite 138 des Koalitionsvertrages.

Die uneingeschränkte Besitzstrafbarkeit von Dopingmitteln würde bedeuten, dass auch geringste Mengen von Dopingmitteln bereits strafrechtliche Ermittlungen auslösen und zu Verurteilungen führen können. Eine gesetzliche Regelung dürfe dabei aber weder die "verfassungsrechtlich garantierte Autonomie des Sports" noch die "Funktionsfähigkeit der Sportgerichtsbarkeit" einschränken, hieß es weiter.

Ein positives Signal brachte der Koalitionsvertrag auch für die Nationale Anti-Doping-Agentur NADA. Darin bekräftigen CDU/CSU und SPD, die "nachhaltige Finanzierung der NADA" zu sichern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal