Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Leichte Verzögerung beim Comeback von Kobe Bryant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Leichte Verzögerung beim Comeback von Kobe Bryant

05.12.2013, 08:14 Uhr | dpa

Leichte Verzögerung beim Comeback von Kobe Bryant. Kobe Bryant muss auf seine Rückkehr auf das Parkett noch ein bisschen warten.

Kobe Bryant muss auf seine Rückkehr auf das Parkett noch ein bisschen warten. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Das Comeback von Los Angeles Lakers-Superstar Kobe Bryant verschiebt sich. Der 35-Jährige wird nach seinem Achillessehnenriss nun doch nicht wie avisiert am Freitag im Auswärtsspiel bei den Sacramento Kings sein Comeback in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA geben.

Die Lakers rechnen jetzt erst am Sonntag im Heimspiel gegen die Toronto Raptors mit seinem Saisondebüt. Er fühle sich nach seiner schweren Verletzung wieder ziemlich gut und müsse jetzt nur noch Kondition mit basketballspezifischen Aktionen verbinden, sagte Bryant nach dem Training der Lakers.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal