Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

DVV-Team in Weltliga vor schwierigen Aufgaben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

DVV-Team in Weltliga vor schwierigen Aufgaben

05.12.2013, 17:09 Uhr | dpa

DVV-Team in Weltliga vor schwierigen Aufgaben. Vital Heynen trifft mit dem DVV-Team auf Japan, Argentinien und Frankreich.

Vital Heynen trifft mit dem DVV-Team auf Japan, Argentinien und Frankreich. Foto: Adam Warzawa. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Die deutschen Volleyballer stehen in der reformierten Weltliga vor schwierigen, aber zugleich lösbaren Aufgaben.

Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen trifft in Gruppe D auf Japan, Argentinien und Frankreich, teilte der Deutsche Volleyball-Verband mit. Den Auftakt bestreiten die Heynen-Schützlinge Ende Mai zuhause gegen Japan, ehe es gegen Argentinien und schließlich Anfang Juni Frankreich geht. Die Weltliga wird 2014 erstmals mit 28 Teams ausgetragen. Deutschland schloss den hochkarätigen Wettbewerb 2013 als Siebter ab.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal