Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Düsseldorf in Tischtennis-CL früh ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Düsseldorf in Tischtennis-CL früh ausgeschieden

06.12.2013, 23:20 Uhr | dpa

Düsseldorf (dpa) - Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat eines seiner Saisonziele bereits früh verfehlt.

Die Rheinländer verloren am Freitagabend auch das dritte Gruppenspiel in der Champions League gegen SVS Niederösterreich klar mit 0:3 und haben damit keine Chance mehr, das Viertelfinale zu erreichen.

Obwohl auf österreichischer Seite sogar der im Hinspiel zweimal erfolgreiche Hongkong-Chinese Leung Chu-Yan fehlte und Düsseldorf diesmal auf Spitzenspieler Timo Boll zurückgreifen konnte, gab es eine derbe Pleite. Sie zeichnete sich schon ab, als Boll drei Tage nach der Geburt seines ersten Kindes das Auftakteinzel in fünf Sätzen verlor. Noch klarer unterlagen danach Nationalmannschaftskollege Patrick Baum und der Inder Sharath Kamal Achanta. Düsseldorf muss nun mit dem kleineren ETTU-Pokal vorlieb nehmen, wo die Mannschaft im Viertelfinale einsteigen wird.

Der 1. FC Saarbrücken TT nimmt dagegen Kurs aufs Viertelfinale. Beim 3:1 der Saarländer beim Schlusslicht im schwedischen Eslöv war der EM-Dritte Bastian Steger mit zwei Siegen der Matchwinner. Der deutsche Meister Werder Bremen übernahm nach dem zweiten Sieg im dritten Spiel in seiner Gruppe die Tabellenführung. Die Norddeutschen gewannen im österreichischen Wels mit 3:0.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal