Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hockey-Damen bei World-League-Finalturnier Siebte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

Hockey-Damen bei World-League-Finalturnier Siebte

08.12.2013, 14:53 Uhr | dpa

Tucumán (dpa) - Deutschlands Hockey-Damen haben das Finalturnier der World League in Argentinien als Siebte beendet. Im letzten Platzierungsmatch besiegte die stark umformierte Mannschaft von Bundestrainer Jamilon Mülders am Sonntag Südkorea 7:4 (1:1).

Die Treffer für Deutschland erzielten Hannah Krüger, Marie Mävers (je 2), Eileen Hoffmann, Charlotte Stapenhorst und Julia Müller.

Trotz des mageren Abschlusses kann die im Umbruch steckende DHB-Auswahl mit dem Hockey-Jahr zufrieden sein. Denn die wichtigsten Ziele wurden erreicht: Beim World-League-Halbfinale im Juni in Rotterdam löste das Team souverän das Ticket zur WM 2014 in Den Haag. Und beim EM-Titelgewinn im August in Antwerpen wurden die Erwartungen sogar übertroffen. Beide Turniersiege gelangen zudem ohne Niederlage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal