Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Kurzbahn-EM: Diener und Wallburger in Vorläufen stark

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Kurzbahn-EM: Diener und Wallburger in Vorläufen stark

13.12.2013, 12:05 Uhr | dpa

Kurzbahn-EM: Diener und Wallburger in Vorläufen stark. Christian Diener zeigte im Vorlauf über 50 Meter Rücken eine starke Leistung.

Christian Diener zeigte im Vorlauf über 50 Meter Rücken eine starke Leistung. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Herning (dpa) - Christian Diener und Tim Wallburger haben in den Vorläufen der Kurzbahn-EM in Herning einen guten Eindruck hinterlassen.

Über 50 Meter Rücken qualifizierte sich Diener als Vierter aller Vorläufe in 23,72 Sekunden souverän für das Halbfinale. Tags zuvor hatte der 20-jährige Schwimmer aus Cottbus zwei Bronzemedaillen über 200 Meter Rücken und mit der Lagenstaffel gewonnen. Wallburger zog über 400 Meter Lagen in 4:06,56 Minuten als Zweiter ebenso wie der Elmshorner Jacob Heidtmann (4:10,47) ins Finale ein.

"Das war auf alle Fälle besser als gestern, die Zeit ist für einen Vorlauf am Morgen top", sagte Wallburger. Der Berliner war über die 400 Meter Freistil nicht über Platz sieben hinausgekommen. Ins Halbfinale schwammen sich Dorothea Brandt (50 Meter Schmetterling), Maximilian Oswald und Damian Wierling (100 Meter Freistil) sowie Theresa Michalak und Julia Leidgebel (100 Meter Lagen).

Direkt in die Endläufe kamen über 200 Meter Brust Caroline Ruhnau und Vanessa Grimberg. Die Mixed-Staffel über 4 x 50 Meter Lagen qualifizierte sich mit Doris Eichhorn, Hendrik Feldwehr, Steffen Deibler und Dorothea Brandt auf Platz fünf fürs Finale. Deibler ist zudem im Finale über 100 Meter Schmetterling ein heißer Medaillenkandidat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal