Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Bundesligisten enttäuschen in der Tischtennis-CL

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Bundesligisten enttäuschen in der Tischtennis-CL

13.12.2013, 22:21 Uhr | dpa

Hannover (dpa) - Die deutschen Tischtennis-Bundesligisten haben in der Champions League einen schwachen Spieltag erwischt. Nach Borussia Düsseldorf sind wohl auch der 1. FC Saarbrücken TT und die TTF Liebherr Ochsenhausen in der Vorrunde ausgeschieden.

Wie dieses Trio unterlag auch Meister Werder Bremen und ist noch nicht sicher weiter.

Ochsenhausen verlor sein drittes Gruppenspiel bei Titelverteidiger Fakel Orenburg in Russland klar mit 0:3. Ex-Olympiasieger Ryu Seung Min aus Südkorea blieb gegen den deutschen Europameister Dimitrij Ovtcharov ebenso ohne Satzgewinn wie seine Kollegen. Den Oberschwaben bleibt nur noch eine theoretische Chance am 20. Dezember beim Rückspiel gegen Angers aus Frankreich. Konkret bedeutet dies, dass sie einen 3:0-Sieg mit maximal zwei Satzverlusten landen müssen. Orenburg steht Gruppensieger fest.

Der 1. FC Saarbrücken TT musste sich bei UMMC Werchnaja Pyschma ebenfalls mit 0:3 geschlagen geben. Da am Samstag keine Schützenhilfe der sieglosen Schweden aus Eslöv gegen das französische Team aus Cergy erwartet werden kann, sind die ersten beiden Plätze praktisch außer Reichweite.

Saarbrücken kann wohl nur noch ins Viertelfinale des kleineren ETTU-Pokals einsteigen. Dies gilt auch für Düsseldorf, das die bedeutungslose Partie gegen Chartres (Frankreich) mit 0:3 verlor.

Meister Werder Bremen verspielte durch eine 0:3-Pleite gegen das französische Team aus Hennebont den angestrebten Gruppensieg, mit dem man im Viertelfinale Topfavorit Orenburg sicher aus dem Weg gehen wollte. Bei einem überraschenden Sieg des österreichischen Außenseiters Wels in Hennebont am 20. Dezember könnten die Norddeutschen sogar noch ausscheiden. Im ETTU-Pokal hat der TTC Zugbrücke Grenzau den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Die Westerwälder bezwangen Olympia-Unia Grudziadz aus Polen klar mit 3:0.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal