Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: Derbe Klatsche für Fürth

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kein Sieger im Keller-Duell  

KSC verspielt 3:0-Führung - herbe Schlappe für Fürth

15.12.2013, 15:29 Uhr | dpa, t-online.de

2. Bundesliga: Derbe Klatsche für Fürth. Stephan Salger (li.) im Kampf um den Ball mit dem Fürther Niclas Füllkrug. (Quelle: dpa)

Stephan Salger (li.) im Kampf um den Ball mit dem Fürther Niclas Füllkrug. (Quelle: dpa)

Herber Dämpfer für Greuther Fürth im Aufstiegsrennen: Die Kleeblätter gingen bei Arminia Bielefeld mit 1:4 (1:1) unter und haben nun als Zweitplatzierter schon vier Punkte Rückstand auf den 1. FC Köln.

Der Fürther Stephan Fürstner (26.) hatte in der ersten Hälfte den Führungstreffer der Hausherren von Patrick Schönfeld (24.) noch ausgeglichen. Auf den Sturmlauf der Arminia nach der Pause - und weitere Treffer durch Marc Lorenz (51.), Tim Jerat (76.) und Johannes Rahn (78.) - hatte das Team von Frank Kramer allerdings keine Antwort mehr. Bielefeld springt durch den Sieg von den Abstiegsrängen auf Rang 15.

KSC verspielt 3:0-Führung

Eine richtig dramatische Partie gab es derweil im Karlsruher Wildpark zu sehen. Der KSC legte gegen den FSV Frankfurt los wie die Feuerwehr und sah bereits nach knapp einer halben Stunde und den Toren von Ilian Micanski (8. Minute), Rouwen Hennings (28.) und erneut Micanski (31.) wie der sichere Sieger aus.

Doch der FSV startete eine sensationelle Aufholjagd. Die Hessen nahmen durch die Treffer von Zafer Yelen (65.), Edmond Kapllani, der einen höchst umstrittenen Handelfmeter verwandelte, und erneut Yelen (87.) einen nicht mehr für möglich gehaltenen Punkt mit.

Kein Sieger im Keller-Duell

Weniger spektakulär ging es bei der Partie Erzgebirge Aue gegen FC Ingolstadt zu. Die beiden Teams trafen im Kellerduell aufeinander und trennten sich 0:0. Die Gäste spielten nach einer Roten Karte gegen Marvin Matip (39.) lange in Unterzahl, der Auer Zlatko Janjic verschoss einen Strafstoß (40.).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal