Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Springreiter Dreher verpasst Erfolg in Genf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Springreiter Dreher verpasst Erfolg in Genf

15.12.2013, 16:36 Uhr | dpa

Springreiter Dreher verpasst Erfolg in Genf. Hans-Dieter Dreher musste sich mit Rang sechs zufriedengeben.

Hans-Dieter Dreher musste sich mit Rang sechs zufriedengeben. Foto: Daniel Maurer. (Quelle: dpa)

Genf (dpa) - Beim höchstdotierten Hallen-Turnier der Welt haben die deutschen Springreiter fast nichts gewonnen.

Beim abschließenden Großen Preis von Genf um rund ein halbe Millionen Euro verpasste Hans-Dieter Dreher mit Embassy im Stechen wegen eines Abwurfs an der zweifachen Kombination eine bessere Platzierung. Der 41 Jahre alte Profi aus Eimeldingen musste sich mit Rang sechs zufriedengeben. Den Höhepunkt des Turniers gewann der Schweizer Steve Guerdat. Der Olympiasieger ritt mit Nino in 43,26 Sekunden schneller als der Brite Scott Brash mit Hello Sanctos (43,58) und der ebenfalls fehlerfreie Franzose Simon Delestre mit Qlassic (44,16).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal