Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ihle schafft Olympia-Norm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ihle schafft Olympia-Norm

17.12.2013, 13:41 Uhr | dpa

. Nico Ihle (Quelle: dpa)

Nico Ihle (Quelle: dpa)

Der Deutsche Meister Nico Ihle hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Astana über 500 Meter die Olympia-Norm erfüllt. Der Chemnitzer kam in 35,37 Sekunden auf Rang 16, nachdem er tags zuvor auf Platz 15 gelandet war. Er ist damit der achte deutsche Eisschnellläufer, der sich das Ticket für die Winterspiele in Sotschi gesichert hat.

Zur Erfüllung der Norm des Deutschen Olympischen Sportbundes sind ein Platz unter den Top acht oder zwei Ränge in den Top 16 des Weltcups erforderlich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal