Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Nachwuchsreiter stark in Frankfurt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Deutsche Nachwuchsreiter stark in Frankfurt

20.12.2013, 17:42 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Nachwuchsreiter haben beim Eröffnungsspringen des Festhallenturniers in Frankfurt auf sich aufmerksam gemacht.

Der 19-jährige Niklas Krieg (Villingen-Schwenningen) wurde auf Carella mit einer fehlerlosen Runde in 48,22 Sekunden Zweiter und war damit bester Deutscher. Rang drei ging an die gleichaltrige Angelina Herröder (Büttelborn) mit Panthere De Bacon (0/49,20). Sieger wurde der Niederländer Sjaak Sleiderink mit W. Zarah (0/48,18).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal