Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Peyton Manning holt sich den Touchdown-Rekord in der NFL zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

American Football  

Peyton Manning stellt neuen NFL-Touchdown-Rekord auf

23.12.2013, 10:14 Uhr | dpa

Peyton Manning holt sich den Touchdown-Rekord in der NFL zurück. Denvers Quarterback Peyton Manning hat sich seinen Touchdown-Rekord zurückgeholt.

Denvers Quarterback Peyton Manning hat sich seinen Touchdown-Rekord zurückgeholt. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Houston (dpa) - Peyton Manning hat nach fast sechs Jahren seinen Touchdown-Rekord in der NFL zurück. Der Quarterback warf beim 37:13-Sieg seiner Denver Broncos bei den Houston Texans vier Touchdowns. Sein letzter erfolgreicher Pass auf Julius Thomas in die Endzone war Mannings 51. der Saison.

Somit übertraf der 37-jährige Manning die bisherige NFL-Bestmarke von Tom Brady. Der Quarterback der New England Patriots hatte in der Saison 2007 insgesamt 50 Touchdowns geworfen und damals Mannings Rekord aus dem Jahr 2004 (49) gebrochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal