Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Geißler kritisiert IOC und FIFA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Geißler kritisiert IOC und FIFA

28.12.2013, 12:13 Uhr | dpa

Geißler kritisiert IOC und FIFA. Heiner Geißler hat harsche Kritik am IOC und der FIFA geübt.

Heiner Geißler hat harsche Kritik am IOC und der FIFA geübt. Foto: Karlheinz Schindler. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der frühere CDU-Generalsekretär Heiner Geißler hat dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) und dem Fußball-Weltverband FIFA unmoralisches Verhalten vorgeworfen.

Der einstige Spitzenpolitiker forderte in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" unter anderem den neuen IOC-Präsidenten Thomas Bach auf, "endlich Ordnung" in der Ringe-Organisation zu schaffen. "Das IOC ist zu Recht völlig in Verruf geraten, weil es wegen des Geldes die eigene Charta mit Füßen tritt", sagte er.

In der Charta stehe, dass Länder wegen Diskriminierung nicht an Olympischen Spielen teilnehmen dürften. Als ein Beispiel nannte Geißler den Sudan, Saudi-Arabien und Iran, in denen Frauen keinen Sport treiben dürften. Diese Staaten müssten ausgeschlossen werden. "Die Charta wird nicht ernst genommen, weil im IOC auch korrupte, bestochene Leute sitzen", meinte der 83-Jährige.

Auch die FIFA wurde von Geißler im Zusammenhang mit der Vergabe der WM 2022 an Katar angegangen. Er appellierte an das IOC und die FIFA, ihre Macht zu nutzen, um Besserungen in Ländern zu bewirken. "Zu Katar könnte man sagen, ihr bekommt die WM nicht, wenn ihr die Menschen- und vor allem die Frauenrechte nicht respektiert." Das ändere eher etwas, "als ihnen die WM einfach zu geben".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017