Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwere Knieverletzung: Saisonende für Seidenberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwere Knieverletzung  

Saisonaus für deutschen NHL-Star Seidenberg

28.12.2013, 21:24 Uhr | dpa

Schwere Knieverletzung: Saisonende für Seidenberg. Für Dennis Seidenberg ist die Saison beendet.

Für Dennis Seidenberg ist die Saison beendet. Foto: Uli Deck. (Quelle: dpa)

Boston (dpa) – Für Eishockey-Profi Dennis Seidenberg ist die Saison in der nordamerikanischen Liga NHL vorzeitig beendet.

Wie eine Kernspintomographie ergab, zog sich der Verteidiger von Vizemeister Boston Bruins beim 5:0-Heimsieg am Freitag gegen die Ottawa Senators einen Abriss des Kreuzbandes sowie des Innenbandes im rechten Knie zu. Seidenberg war kurz vor Ende der Partie nach einem Zweikampf mit Ottawas Cory Conacher aufs Eis gefallen und hatte sich dabei das Knie verdreht.

Es ist Seidenbergs erste schwere Verletzung, seitdem er im März 2010 von den Florida Panthers zu den Bruins kam. Mit Boston hatte der gebürtige Schwarzwälder 2011 den Stanley Cup gewonnen und im Juni dieses Jahres die Endspielserie mit 2:4 gegen die Chicago Blackhawks verloren. Seidenberg ist nach Kapitän Zdeno Chara der beste und beständigste Defensivmann der Bruins.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal