Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Springreiter Deußer siegt in Mechelen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Springreiter Deußer siegt in Mechelen

30.12.2013, 18:12 Uhr | dpa

Springreiter Deußer siegt in Mechelen. Daniel Deußer setzte sich in 35,66 Sekunden im Stechen durch.

Daniel Deußer setzte sich in 35,66 Sekunden im Stechen durch. Foto: Michael Rzepa. (Quelle: dpa)

Mechelen (dpa) - Der deutsche Reiter Daniel Deußer hat das Weltcup-Springen im belgischen Mechelen gewonnen.

Der 32-Jährige setzte sich in 35,66 Sekunden im Stechen auf Cornet d'Amour gegen Jens Fredricson aus Schweden (36,43) und die Spanierin Lucrecia Pilar Cordon (37,94) durch. Lars Nieberg wurde als zweitbester Deutscher auf Leonie W mit vier Fehlerpunkten Zwölfter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017