Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Bach: Sotschi soll "keine Plattform für Politik" sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Bach: Sotschi soll "keine Plattform für Politik" sein

01.01.2014, 12:44 Uhr | dpa

Bach: Sotschi soll "keine Plattform für Politik" sein. IOC-Präsident Thomas Bach plädiert für unpolitische Winterspiele in Sotschi.

IOC-Präsident Thomas Bach plädiert für unpolitische Winterspiele in Sotschi. Foto: Jean-Christophe Bott. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Nach den verheerenden Terroranschlägen in Wolgograd plädiert IOC-Präsident Thomas Bach für unpolitische Winterspiele im Februar.

Die Olympischen Spiele sollten "keine Plattform für Politik oder Spaltung" sein, sagte der Chef des Internationalen Olympischen Komitees in einer Neujahrsbotschaft. Die Wettbewerbe "sollten eine Demonstration für die Einheit in der Vielfalt und für bemerkenswerte sportliche Leistungen sein".

Die Anschläge vom Sonntag und Montag verurteilte Bach als "feige Terrorattacken". In der rund 700 Kilometer von Sotschi entfernten Stadt waren mehr als 30 Menschen ums Leben gekommen. Trotzdem rechnet er mit sicheren Winterspielen, bestätigte Bach erneut. Der Terrorismus dürfe "niemals triumphieren". "Wir vertrauen darauf, dass die russischen Verantwortlichen für sichere Olympische Winterspiele für alle Athleten und Teilnehmer sorgen werden", bekräftigte Bach.

Russland steht international wegen eines harten Anti-Homosexuellen-Gesetzes und wegen Menschenrechtsverletzungen in der Kritik. Die Winterspiele an der russischen Schwarzmeerküste laufen vom 7. bis 23. Februar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal