Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

WM 2022 in Katar im Winter? DSV-Präsident Franz Steinle zeigt Skepsis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DSV-Präsident Steinle sieht Problem bei WM-Verschiebung

09.01.2014, 15:28 Uhr | dpa

WM 2022 in Katar im Winter? DSV-Präsident Franz Steinle zeigt Skepsis. Franz Steinle (M.

Franz Steinle (M.) fände eine Winter-Fußball-WM nicht so gut. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Ruhpolding (dpa) - DSV-Präsident Franz Steinle steht einer Verlegung der Fußball-WM 2022 in den Winter skeptisch gegenüber.

"Für uns wäre das etwas unverständlich und schlecht nachvollziehbar. Das würde uns natürlich hart treffen", sagte der Präsident des Deutschen Skiverbandes am Rande des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding. Gerade Ende November und Anfang Dezember würden in den Wintersportarten viele Weltcups und hochkarätige Veranstaltungen stattfinden. "Natürlich kann man versuchen, die Zeiten zu verschieben und zu koordinieren. Aber ein Sättigungsgrad ist bei den Zuschauern auch da. Und irgendwann wird es auch zu viel. Für beide Seiten, sowohl für den Fußball als auch den Skisport."

Als Deutscher Skiverband könne man mit Sachargumenten die Bedenken geltend machen. "Mehr kann man nicht machen. Wir wissen, dass Fußball die Sportart Nummer 1 ist", sagte der DSV-Präsident.

Für DSV-Generalsekretär Thomas Pfüller ist klar, dass die verschiedenen Weltverbände reagieren und Gespräche mit dem Fußball-Weltverband FIFA führen. "Ich weiß, dass das ein Kampf Zwerg gegen Goliath ist. Wir werden uns am Ende, wenn es so kommt, damit abfinden müssen", sagte Pfüller. Es gehe nicht gegeneinander, "nicht Wintersport gegen den Fußball", sagte er. "Es sind noch acht Jahre Zeit, da hat man Möglichkeiten, Gespräche zu führen. Ich bin optimistisch, dass die auch geführt werden."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal