Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Kürzere Olympia-Pause für NHL-Profis Ehrhoff und Sulzer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Kürzere Olympia-Pause für NHL-Profis Ehrhoff und Sulzer

09.01.2014, 20:00 Uhr | dpa

Kürzere Olympia-Pause für NHL-Profis Ehrhoff und Sulzer. Christian Ehrhoff in Aktion.

Christian Ehrhoff in Aktion. Foto: Markku Ojala. (Quelle: dpa)

Buffalo (dpa) - Die Olympia-Pause für die deutschen Eishockey- Nationalspieler Christian Ehrhoff und Alexander Sulzer von den Buffalo Sabres wird um einen Tag kürzer.

Wie die nordamerikanische Profiliga NHL bekanntgab, wird die am 7. Januar wegen eines Schneesturms und eisiger Kälte ausgefallene Heim-Partie der Sabres gegen die Carolina Hurricanes am 25. Februar nachgeholt. Zuvor hatten sich beide Vereine mit der Spielergewerkschaft NHLPA auf diesen Termin verständigt. Dies war nötig geworden, da die Liga aufgrund der Teilnahme zahlreicher NHL-Profis an den Olympischen Spielen in Sotschi eine Pause vom 9. bis 25. Februar terminiert hat.

Zudem wurde Tim Murray als neuer Sabres-Manager vorgestellt. Er war bislang als Manager-Assistent bei den Ottawa Senators tätig. Murray tritt in Buffalo die Nachfolge von Darcy Regier an, der am 14. November aufgrund des schlechten Saisonstarts entlassen worden war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal