Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsches Tischtennis-Doppel im Halbfinale von Dubai

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Deutsches Tischtennis-Doppel im Halbfinale von Dubai

11.01.2014, 14:21 Uhr | dpa

Deutsches Tischtennis-Doppel im Halbfinale von Dubai. Xiaona Shan und Zhenqi Barthel stehen beim World-Tour-Finale im Halbfinale.

Xiaona Shan und Zhenqi Barthel stehen beim World-Tour-Finale im Halbfinale. Foto: Hans Punz. (Quelle: dpa)

Dubai (dpa) - Das deutsche Tischtennis-Doppel Xiaona Shan (Berlin) und Zhenqi Barthel (Zagreb/Kroatien) hat beim World-Tour-Finale das Halbfinale erreicht.

Die EM-Zweiten besiegten in Dubai Feng Tianwei und Yu Meng Yu aus Singapur in 4:2 Sätzen. In der Vorschlussrunde treffen sie auf Cheng I-Ching und Huang Yi-Hua aus Taiwan.

Im U21-Wettbewerb hatte Patrick Franziska (Fulda) die Titelverteidigung verpasst. Der Mannschafts-Europameister unterlag dem Ochsenhausener Bundesliga-Spieler Simon Gauzy aus Frankreich mit 2:4. Bei den Herren hatte Europameister Dimitrij Ovtcharov sein Auftaktmatch gegen den südkoreanischen Weltranglisten-29. Kim Min Seok mit 3:4 verloren. Petrissa Solja (Linz/Österreich) war bei den Juniorinnen in der Gruppenphase ausgeschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal