Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ex-IOC-Chef Rogge erhält FIFA-Presidential Award

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ex-IOC-Chef Rogge erhält FIFA-Presidential Award

13.01.2014, 19:01 Uhr | dpa

Ex-IOC-Chef Rogge erhält FIFA-Presidential Award. Jacques Rogge (l) erhielt den Preis von FIFA-Boss Joseph Blatter.

Jacques Rogge (l) erhielt den Preis von FIFA-Boss Joseph Blatter. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der ehemalige IOC-Chef Jacques Rogge ist bei der FIFA-Weltfußballer-Gala mit dem Presidential Award 2013 ausgezeichnet worden. FIFA-Boss Joseph Blatter würdigte den Belgier als "Visionär des Sports".

Mit der Auszeichnung werden jedes Jahr Persönlichkeiten bedacht, die aus Sicht des Fußball-Weltverbandes außergewöhnliche Beiträge für den Sport geleistet haben. Zu den Preisträgern gehören Franz Beckenbauer, Sir Alex Ferguson und der südafrikanische Bischof Desmond Tutu. Rogge hatte den Posten als IOC-Präsident im Vorjahr abgegeben. Als sein Nachfolger wurde der Deutsche Thomas Bach gewählt, der wie Rogge Gast der FIFA-Gala war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal