Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hülkenberg gespannt: Veränderungen in der Formel 1 sind "Herausforderung"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reformen in der Formel 1  

Hülkenberg: Niemand weiß, wo er steht

14.01.2014, 15:50 Uhr | sid

Hülkenberg gespannt: Veränderungen in der Formel 1 sind "Herausforderung". Nico Hülkenberg wechselte zur aktuellen Saison von Sauber zu Force India. (Quelle: imago/Thomas Melzer)

Nico Hülkenberg wechselte zur aktuellen Saison von Sauber zu Force India. (Quelle: Thomas Melzer/imago)

Für Nico Hülkenberg ist die kommende Formel-1-Saison eine echte Wundertüte. "Im Moment weiß niemand, wie diese Saison laufen wird und wie die neuen Autos sein werden", sagte der 26-jährige auf der Homepage seines neuen Rennstalls Force India: "Es gibt eine Menge Fragen, die wir nicht beantworten können, bevor wir auf der Strecke waren. Nicht einmal das erste Rennen wird absolute Klarheit bringen."

F1-Kalender 2014 
Das große Highlight in New York bleibt aus

Dagegen freuen sich die Fans in Russland auf den ersten F1-Grand-Prix. Video

Die Reformen in der Königsklasse mit den neuen Turbomotoren und der veränderten Aerodynamik sorgen laut Hülkenberg für "eine einzigartige Situation für alle. Es ist eine Herausforderung, eine Möglichkeit, etwas Besonderes zu machen. Auf der anderen Seite können auch Fehler passieren, deshalb müssen wir einen guten Job machen."

Tests in Jerez und Bahrain

Die neuen Boliden können zum ersten Mal ab dem 28. Januar im spanischen Jerez getestet werden. Nach zwei weiteren Sessions in Bahrain im Februar steigt der Saisonauftakt der Formel 1 am 16. März im australischen Melbourne.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal