Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Barack Obama empfängt Miami Heat: "Viel Glück - außer gegen die Bulls"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Obama gratuliert Miami Heat: "Viel Glück"

15.01.2014, 14:56 Uhr | dpa

Barack Obama empfängt Miami Heat: "Viel Glück - außer gegen die Bulls". US-Präsident Barack Obama (M.

US-Präsident Barack Obama (M.) empfing das Team der Miami Heat. Foto: Jim Lo Scalzo. (Quelle: dpa)

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat den NBA-Meister Miami Heat im Weißen Haus empfangen und die Situation von LeBron James und Co. mit seiner eigenen verglichen.

"Diese Gruppe hat nun zweimal gewonnen, aber dreimal die Finals erreicht, und es fühlt sich manchmal so an, als ob sie immer noch für ein bisschen Respekt kämpfen müssten", sagte Obama in seiner Gratulation. "Ich kann das nachempfinden." Schon im Vorjahr hatte er das Basketball-Team aus Florida nach dem gewonnenen Meistertitel begrüßt.

Heat-Coach Erik Spoelstra übergab Obama eine NBA-Titeltrophäe Marke Eigenbau, einen Basketball mit Autogrammen sowie ein Trikot mit der Nummer 44 und der Aufschrift "POTUS" - Akronym für President of the United States. Der Präsident wünschte Miami "viel Glück" für die laufende NBA-Saison - "außer sie spielen gegen die (Chicago) Bulls". Obamas ist erklärter Fan des Teams aus seiner Heimatstadt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal