Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Michael Schumacher: Die rührenden Beiträge des Felipe Massa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Koma nach Skiunfall  

Felipe Massa bangt rührend um Michael Schumacher

17.01.2014, 16:42 Uhr | t-online.de

Michael Schumacher: Die rührenden Beiträge des Felipe Massa. Omnisport

Omnisport

Seit dem tragischen Skiunfall von Michael Schumacher haben viele Prominente, Fans und alte Weggefährten ihr Mitgefühl mit dem Formel-1-Rekordweltmeister und seiner Familie ausgedrückt. Besonders rührend ist die Anteilnahme von Felipe Massa.

Der ehemalige Teamkollege von Michael Schumacher postet immer wieder Genesungswünsche und Bilder für den Rekordweltmeister im Internet auf Twitter und Instagram und wünscht ihm Kraft.

T-Online sammelt die rührenden Beiträge von Felipe Massa in einem Live-Blog.

Massa lag auch im künstlichen Koma

Massa fuhr 2006 ein Jahr an der Seite Schumachers bei Ferrari und war sein Wasserträger. Trotz der untergeordneten Rolle des Brasilianers hat sich eine Freundschaft zwischen den Rennfahrern entwickelt.

Massa selbst hatte 2009 einen schweren Unfall zu verkraften, als ihm eine 800 Gramm schwere Stahlfeder des vor ihm fahrenden Wagens den Helm durchschlug. Er erlitt eine Schädelfraktur und lag ebenfalls im künstlichen Koma. Damals besuchte ihn der Deutsche im Krankenhaus. Nun will er ihm seinerseits einen Besuch abstatten.

Helm erinnert an Michael Schumacher

Am Rande eines von Massa organisierten Kartrennens in Brasilien, bei dem auch Schumacher normalerweise startet, brachte er einmal mehr seine Unterstützung zum Ausdruck.

Viele Fahrer hielten ein Transparent mit der Aufschrift "Forca Schumi – sei stark, Schumi" hoch . Massa selbst fuhr mit einem Helm, auf dem in großen Lettern "Schumi“ prangte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal