Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hallen-Hockey: 6:4-Sieg zum EM-Auftakt gegen Russland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

Hallen-Hockey: 6:4-Sieg zum EM-Auftakt gegen Russland

17.01.2014, 14:17 Uhr | dpa

Hallen-Hockey: 6:4-Sieg zum EM-Auftakt gegen Russland. Moritz Fürste erzielte einen Dreierpack.

Moritz Fürste erzielte einen Dreierpack. Foto: Frank Rumpenhorst. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Welthockey-Spieler Moritz Fürste hat Titelverteidiger Deutschland bei der Hallen-Europameisterschaft in Wien zu einem hart erkämpften Auftaktsieg geführt. Der Hamburger erzielte drei Tore (14. Minute/24./40.) beim 6:4 (2:3) gegen Russland.

Zudem trafen Felix Knoblauch (18.), Ricardo Nevado (27.) und Daniel von Drachenfels (38.) für die Deutschen. "Es war ein mühsamer Auftakt", sagte Ersatz-Bundestrainer Stefan Kermas, "die für dieses Turnier ja völlig neu zusammengestellte Mannschaft hat aber schnell gelernt und sich in diesem Spiel bereits weiterentwickelt." Bis auf Kapitän Fürste vom Uhlenhorster HC ist der deutsche A-Kader derzeit mit Bundestrainer Markus Weise bei der World League in Indien im Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017