Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Judoka Peters holt deutschen Meistertitel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Judo  

Judoka Peters holt deutschen Meistertitel

18.01.2014, 16:58 Uhr | dpa

Judoka Peters holt deutschen Meistertitel. Der Olympia-Dritte Dimitri Peters wurde bei den deutschen Meisterschaften in Ettlingen seiner Favoritenrolle gerecht.

Der Olympia-Dritte Dimitri Peters wurde bei den deutschen Meisterschaften in Ettlingen seiner Favoritenrolle gerecht. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Ettlingen (dpa) - Judoka Dimitri Peters hat einen gelungenen Start ins WM-Jahr gefeiert. Der Olympia-Dritte wurde bei den deutschen Meisterschaften in Ettlingen seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich den Titel in der Gewichtsklasse bis 100 Kilogramm.

In Abwesenheit der Olympia-Zweiten Kerstin Thiele gewann Luise Malzahn in der Klasse bis 78 Kilo. Leichtgewichtler Tobias Englmaier siegte in der Klasse bis 60 Kilo. Ende August steht im russischen Tscheljabinsk mit der WM der Saison-Höhepunkt der Mattenkämpfer an.

Wie Peters dominierten am ersten Tag der nationalen Titelkämpfe auch die anderen arrivierten Judokas. Leichtgewichtler Englmaier benötigte in seinem Finale nur 38 Sekunden, um den Vorjahresdritten Danny Paul Kiel zu bezwingen. Überlegen agierte auch Malzahn bei ihrem Erfolg gegen Maike Ziech. Der Abensberger Sebastian Seidl behielt in der Klasse bis 66 Kilo gegen René Schneider in der Verlängerung die Oberhand.

Nachdrücklich empfahl sich bei den Titelkämpfen die erst 19 Jahre alte Sappho Coban. Die Athletin aus Karlsruhe gewann den Titel in der Klasse bis 52 Kilo durch ihren Sieg mit Ippon gegen Vorjahressiegerin Verena Thumm. Leichtgewichtlerin Katharina Menz aus Backnang siegte im Finale der Klasse bis 48 Kilo gegen die Freiburgerin Patrycia Szekely.

In der höchsten Frauen-Gewichtsklasse machte Franziska Konitz ihren achten Meistertitel perfekt. Die Schwergewichtlerin aus Berlin bezwang im Finale wie im Vorjahr Jasmin Külbs. Schwergewichtler André Breitbarth gewann sein Finale gegen Sven Heinle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal