Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Florett-Fechter Joppich in Paris auf Platz drei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fechten  

Florett-Fechter Joppich in Paris auf Platz drei

18.01.2014, 20:31 Uhr | dpa

Florett-Fechter Joppich in Paris auf Platz drei. Peter Joppich präsentierte sich in guter Verfassung beim Weltcup in Paris.

Peter Joppich präsentierte sich in guter Verfassung beim Weltcup in Paris. Foto: Imre Foldi. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Florett-Fechter Peter Joppich ist mit einem dritten Platz beim Weltcup "Challenge International de Paris" erfolgreich in die neue Saison gestartet.

Der 31-Jährige aus Koblenz unterlag in der französischen Hauptstadt erst im Halbfinale dem Weltmeister von 2011, Andrea Cassara aus Italien, mit 10:15. Zuvor hatte der viermalige Weltmeister Joppich unter anderem im Viertelfinale in einer Neuauflage des EM-Finals 2013 den Russen Alexej Cheremisinow im "Sudden Death" mit 12:11 bezwungen. Den Turniersieg sicherte sich der Franzose Enzo Lefort.

"Das war ein toller Auftakt. Peter hat hier gleich reihenweise starke Leute aus dem Weg geräumt. Er hat taktisch klug gefochten und sich stark präsentiert", lobte Bundestrainer Uli Schreck.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal