Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Niederlagen für deutsche Profis in NHL - Goc-Tor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Niederlagen für deutsche Profis in NHL - Goc-Tor

19.01.2014, 08:21 Uhr | dpa

Niederlagen für deutsche Profis in NHL - Goc-Tor. Marcel Goc traf für Florida.

Marcel Goc traf für Florida. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Buffalo (dpa) - Die deutschen Eishockey-Nationalspieler Christian Ehrhoff und Marcel Goc haben in der nordamerikanischen NHL weitere Niederlagen kassiert. Verteidiger-Star Ehrhoff unterlag mit dem Liga-Schlusslicht Buffalo Sabres den Columbus Blue Jackets daheim nach Penaltyschießen mit 3:4.

Der Moerser bereitete im dritten Drittel den 3:3-Ausgleich durch Tyler Myers vor und verhalf seinem Team damit zumindest zu einem Punkt. Dennoch bleiben die Sabres abgeschlagenes Schlusslicht in der Ost-Staffel der NHL.

Auf dem vorletzten Platz verharren weiter die Florida Panthers um Stürmer Goc. Dem Profi aus Calw war mit seinem neunten Saisontor das zwischenzeitliche 1:1 gelungen. Im Schlussabschnitt sorgte Carolinas russischer Stürmer Alexander Sjomin mit zwei Toren - das zweite davon sogar in Unterzahl - für die Entscheidung zugunsten der Gastgeber.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017