Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04 will Quintett abgeben: Obasi und Fuchs vor dem Aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Obasi und Fuchs vor dem Aus  

FC Schalke 04 will Quintett abgeben

22.01.2014, 11:22 Uhr | t-online.de

FC Schalke 04 will Quintett abgeben: Obasi und Fuchs vor dem Aus. Christian Fuchs hat auf Schalke wohl keine Zukunft mehr. (Quelle: imago/Joachim Sielski)

Christian Fuchs hat auf Schalke wohl keine Zukunft mehr. (Quelle: Joachim Sielski/imago)

Der FC Schalke 04 will seinen großen Kader anscheinend weiter ausdünnen. Neben Timo Hildebrand und Jermaine Jones sollen wohl fünf weitere Spieler gehen: Chinedu Obasi, Anthony Annan, Lars Unnerstall, Christian Fuchs und Tim Hoogland.

Das Quintett hat auf Schalke keine große Chance mehr. Wie die "Bild" berichtet, würden die Knappen gerne diese fünf Spieler abgeben.

Jones spielt bei Schalke 04 bereits keine Rolle mehr und ist auf der Suche nach einem neuen Verein. Sein im Sommer auslaufender Vertrag wird ebenso wenig verlängert wie der Kontrakt von Torhüter Hildebrand.

Schalke hat Obasi-Nachfolger verpflichtet

Angreifer Obasi, der einen Vertrag bis 2015 besitzt, kann den Verein demnach bei einem passenden Angebot spätestens im Sommer verlassen. Ein Nachfolger ist mit Sidney Sam bereits verpflichtet.

Auch für Unnerstall läuft die Zeit in Gelsenkirchen ab - trotz eines gültigen Kontrakts bis 2015. In der kommenden Saison sollen sich Ralf Fährmann und Fabian Giefer, der voraussichtlich von Fortuna Düsseldorf kommt, um den Platz im Tor streiten. Als Nummer drei wird wohl ein Routinier geholt, weshalb Unnerstall nicht mehr gebraucht wird.

Fuchs wird nicht mehr gebraucht

Gleiches gilt für Fuchs. Der Österreicher stand in den vergangenen beiden Bundesligaspielen zwar in der Startelf, für die linke Abwehrseite planen die Schalker kommende Saison aber anscheinend ohne den 27-Jährigen, dessen Vertrag 2015 ausläuft.

Schalke besitzt eine Kaufoption für den vom Hamburger SV ausgeliehenen Dennis Aogo und wird diese wohl auch ziehen. Als zweiten Linksverteidiger ziehen die Knappen angeblich Sead Kolasinac vor. Zudem laufen die Verträge von Hoogland und Annan im Sommer aus. Bei beiden Spielern soll eine Verlängerung kein Thema sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal