Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Paukenschlag bei Lotus

...

Neuer Teamchef  

Paukenschlag bei Lotus

24.01.2014, 12:35 Uhr | sid, dpa

Formel 1: Paukenschlag bei Lotus. Gérard Lopez (li.) beerbt Eric Boullier.  (Quelle: imago/PanoramiC)

Gérard Lopez (li.) beerbt Eric Boullier. (Quelle: PanoramiC/imago)

Der Formel-1-Rennstall Lotus wird mit einem neuen Teamchef in die kommende Saison starten. Der Franzose Eric Boullier gab den Posten nach vier Jahren ab. In einer Presseerklärung teilte Lotus mit, dass Miteigentümer Gérard Lopez nun auch als Teamchef arbeiten wird. Spekulationen zufolge könnte Boullier zum britischen Traditionsrennstall McLaren wechseln.

Zudem kündigte der finanziell angeschlagene Rennstall an, am Rande der Präsentation des neues Boliden während der Testfahrten in Bahrain im Februar neue Geldgeber vorzustellen.

"Beim Formel-1-Team von Lotus gibt es keinen Stillstand, und wir starten mit einem innovativen neuen Auto, neuen Partnern und einer neuen Management-Struktur in das aufregende Jahr 2014", sagte der Luxemburger Lopez. "Wir sind optimistisch, dass wir den Kampf als eines der Spitzenteams in der Formel 1 fortsetzen können."

Ferrari-Gerüchte im Sommer

Um Boulliers Abschied bei Lotus hatte es zuletzt immer wieder Gerüchte gegeben. Im Sommer war er sogar mit Ferrari in Verbindung gebracht worden.

Lotus war im Vorjahr unter ihm das Überraschungsteam in der Formel 1 und ist hinter Red Bull, Mercedes und Ferrari zum drittstärksten Team aufgestiegen. Trotzdem plagen den Rennstall erhebliche finanzielle Schwierigkeiten. Lopez taxierte die Schulden zuletzt auf rund 120 Millionen Euro.

Mit Grosjean und Maldonado

Stammpiloten werden in der am 16. März in Melbourne beginnenden Saison Romain Grosjean (27/Frankreich) und Pastor Maldonado (28/Venezuela) sein.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018