Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia-Mannschaft wird am 4. Februar verabschiedet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Olympia-Mannschaft wird am 4. Februar verabschiedet

24.01.2014, 16:45 Uhr | dpa

Olympia-Mannschaft wird am 4. Februar verabschiedet. Die farbenfrohe Kleidung werden die deutschen Sportler offiziell in Sotschi tragen.

Die farbenfrohe Kleidung werden die deutschen Sportler offiziell in Sotschi tragen. Foto: Peter Kneffel. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Olympia-Mannschaft wird am 4. Februar am Frankfurter Flughafen zu den Winterspielen nach Sotschi verabschiedet, teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in Frankfurt am Main mit.

DOSB-Generaldirektor und Chef de Mission Michael Vesper sowie Lufthansa-Chef Christoph Franz wollen die 80-köpfige Gruppe, darunter die Ski-alpin-Asse Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg und die komplette Biathlon- und Langlauf-Mannschaft, auf die Reise schicken. Der DOSB hat 152 Olympia-Teilnehmer nominiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017