Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Verabschiedung am 4. 2.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verabschiedung am 4. 2.

24.01.2014, 18:42 Uhr | dpa

. Die Olympia-Mannschaft wird am 4. Februar am Frankfurter Flughafen verabschiedet. (Quelle: dpa)

Die Olympia-Mannschaft wird am 4. Februar am Frankfurter Flughafen verabschiedet. (Quelle: dpa)

Die deutsche Olympia-Mannschaft wird am 4. Februar am Frankfurter Flughafen zu den Winterspielen nach Sotschi verabschiedet. Dies teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in Frankfurt am Main mit.

DOSB-Generaldirektor und Chef de Mission Michael Vesper sowie Lufthansa-Chef Christoph Franz wollen die 80-köpfige Gruppe, darunter die Ski-alpin-Asse Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg und die komplette Biathlon- und Langlauf-Mannschaft, auf die Reise schicken. 152 deutsche Olympia-Teilnehmer sind nominiert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal