Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Anaheim siegt im kalifornischen NHL-Freiluftspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Anaheim siegt im kalifornischen NHL-Freiluftspiel

26.01.2014, 13:33 Uhr | dpa

Los Angeles (dpa) - Die Anaheim Ducks haben das kalifornische Freiluft-Eishockeyspiel in der NHL mit 3:0 bei den Los Angeles Kings gewonnen.

Bei Temperaturen von etwa 17 Grad Celsius war der Schweizer Torhüter Jonas Hiller vor 54 099 Zuschauern im ausverkauften Dodgers-Stadion der gefeierte Mann der Ducks. Hiller parierte 36 Schüsse des Stanley-Cup-Siegers von 2012.

Für Anaheim, derzeit das punktbeste Team der gesamten NHL, trafen Corey Perry (3. Minute), Matt Beleskey (9.) und Andrew Cogliano (59.). Es war das erste Eishockey-Freiluftspiel der NHL überhaupt in Kalifornien. Eishockey-Legende Wayne Gretzky führte das Eröffnungsbully aus. "Das ist ein wunderbarer Abend, ein spektakuläres Event, etwas sehr tolles für den Hockeysport und für den Sport in Kalifornien", sagte der frühere Profi der LA Kings.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017