Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Dresdner SC holt Nationalspielerin Ssuschke-Voigt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Dresdner SC holt Nationalspielerin Ssuschke-Voigt

27.01.2014, 15:45 Uhr | dpa

Dresdner SC holt Nationalspielerin Ssuschke-Voigt. Corina Ssuschke-Voigt spielte zuletzt beim französischen Serienmeister RC Cannes.

Corina Ssuschke-Voigt spielte zuletzt beim französischen Serienmeister RC Cannes. Foto: Soeren Stache. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Dem Volleyball-Bundesligisten Dresdner SC ist mitten in der Saison ein überraschender Transfer gelungen. Der deutsche Vizemeister präsentierte Nationalspielerin Corina Ssuschke-Voigt als Neuzugang.

Die 30 Jahre alte Mittelblockerin unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende. "Ich war jetzt fünfeinhalb Jahre im Ausland. Ich wollte gern wieder nach Hause und freue mich, dass es mit dem DSC geklappt hat", sagte Ssuschke-Voigt.

Die 248-fache Auswahlspielerin hat ihre gesamte Jugend- und Juniorenzeit in Dresden verbracht und spielte von 2001 bis 2008 in der Bundesliga für den DSC. Vor sieben Jahren holte sie den deutschen Meistertitel mit dem Verein. Ein Jahr später begann ihre Auslandszeit. Zuletzt stand Ssuschke-Voigt beim französischen Serienmeister und Champions-League-Teilnehmer RC Cannes unter Vertrag. Der Kontrakt lief am 31. Dezember aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal