Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fechterin Duplitzer will ins Europaparlament

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fechten  

Fechterin Duplitzer will ins Europaparlament

28.01.2014, 07:32 Uhr | dpa

Fechterin Duplitzer will ins Europaparlament. Imke Duplitzer will in das Europaparlament.

Imke Duplitzer will in das Europaparlament. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Fechterin Imke Duplitzer will offenbar für die Grünen in das Europaparlament einziehen. Die 38-Jährige will auf der Bundesdelegiertenkonferenz in zwei Wochen für einen "vorderen Listenplatz" kandidieren.

Dies berichtet die "Hamburger Morgenpost". "Wenn ich dem Thema Sport keine Chancen einräumte, würde ich nicht antreten", sagte die Olympia-Zweite im Mannschaftswettbewerb von 2004. Die Europawahl findet am 25. Mai statt. Sollte Duplitzer ins Europaparlament einziehen, will sie dort ihre bisherigen Erfahrungen einbringen.

Die für die TSG Halle-Neustadt startende Duplitzer ist dem Grünen-Landesverband Sachsen-Anhalt im vorigen Dezember beigetreten. Allerdings sei die Partei seit langer Zeit ihre politische Heimat. Duplitzer möchte "die gesellschaftliche und politische Verantwortung von Sport stärker auf die politische Bühne bringen", wie sie in ihrem Bewerbungsschreiben an die Grünen-Delegierten betont.

Die Degenfechterin äußert sich immer wieder dezidiert zu sport- und tagespolitischen Themen, so auch zur umstrittenen Vergabe der Fußball-WM 2022 an Katar und den Olympischen Winterspielen in Sotschi. 2008 in Peking war sie aus Protest gegen Chinas Menschenrechtspolitik der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele ferngeblieben. Auch der deutsche IOC-Präsident und Ex-DOSB-Chef Thomas Bach war schon Ziel ihrer Kritik.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal