Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Neureuther in Topform

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neureuther in Topform

29.01.2014, 18:51 Uhr | dpa

. Felix Neureuther (Quelle: dpa)

Felix Neureuther (Quelle: dpa)

Nach der "Weltklasse-Show" beim letzten Weltcup-Slalom vor Olympia trug Felix Neureuther seinen jüngsten Konkurrenten auf Schultern. Gemeinsam mit Weltmeister Marcel Hirscher aus Österreich hob der Skirennfahrer aus Partenkirchen den 19 Jahre alten Henrik Kristoffersen in den Abendhimmel von Schladming. Minuten zuvor hatte der Norweger unter Flutlicht sein erstes Weltcup-Rennen gewonnen - und wie! Die Gold-Favoriten für Sotschi, Hirscher und Neureuther, lagen trotz furioser Fahrten um 0,18 bzw. 0,19 Sekunden zurück. Das Signal: Die Slalom-Medaillen in Russland werden härter umkämpft sein, als von vielen erwartet. Aber auch Neureuther und Fritz Dopfer sind in Topform.

Der Alpindirektor des Deutschen Skiverbands (DSV), Wolfgang Maier, war mit Neureuther und Dopfer als Viertplatziertem jedenfalls hochzufrieden. "Dass wir mit zwei Deutschen unter den besten Vier sind, auch wenn wir Dritter und Vierter geworden sind, das ist ein absolutes Highlight", sagte Maier. "Das war ein sensationelles Rennen, ein extrem spannender zweiter Durchgang mit einem hartumkämpften Podium", sagte er und sprach von "einer Weltklasse-Show" vor mehr als 40.000 Zuschauern entlang der Planai.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal