Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fehlstart für Freiwasserschwimmer Lurz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Fehlstart für Freiwasserschwimmer Lurz

02.02.2014, 14:52 Uhr | dpa

Fehlstart für Freiwasserschwimmer Lurz. Thomas Lurz enttäuschte zum Saisonauftakt.

Thomas Lurz enttäuschte zum Saisonauftakt. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

Viedma (dpa) - Mit einem Dämpfer ist Rekord-Weltmeister Thomas Lurz ‎in die Saison der Freiwasserschwimmer gestartet.

Beim Weltcup-Auftakt ‎über die olympische Distanz von Zehn Kilometern kam der zwölffache Weltmeister ‎und Olympia-Zweite von London im argentinischen Viedma nach 1:51:47,64 Stunden nicht über ‎Rang 16 hinaus. Die Verteidigung des ‎Gesamtweltcups rückt damit für den Würzburger bereits in weite Ferne.‎

Besser lief es für die anderen deutschen Starter in Argentinien. Dem Olympia-Achten ‎Andreas Waschburger (Saarbrücken) gelang mit Rang zwei in 1:51:30,69 Stunden ‎ebenso eine Überraschung wie Teamweltmeister Christian Reichert (Wiesbaden), der Dritter wurde. Der Sieg ging an den Briten ‎Thomas Allen (1:51:29,04). ‎

Bei den Frauen wurde Angela Maurer (Mainz) in 2:05:18,28 Stunden gute Dritte. ‎Das Rennen 1300 Kilometer südlich der Hauptstadt Buenos Aires entschied Weltmeisterin Poliana Okimoto (Brasilien) in 2:05:13,88 ‎Stunden für sich. Zweite wurde ihre Landsfrau Ana Cunha (2:05:16,94). Damit kamen die gleichen drei Schwimmerinnen auf die Podestplätze wie bei der WM im Vorjahr in Barcelona.‎

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal