Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Trägt Claudia Pechstein die deutsche Fahne bei Olympia 2014?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2014  

Schwere Fahnenträger-Wahl - DOSB: "Keine Vorfestlegung"

03.02.2014, 19:50 Uhr | dpa

Trägt Claudia Pechstein die deutsche Fahne bei Olympia 2014?. Für Viele wäre Claudia Pechstein als Fahnenträgerin eine akzeptable Wahl.

Für Viele wäre Claudia Pechstein als Fahnenträgerin eine akzeptable Wahl. Foto: Matthias Schrader. (Quelle: dpa)

Sotschi (dpa) - Die Kür des deutschen Fahnenträgers für die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi ist pikant und prickelnd wie selten zuvor. Claudia Pechstein - Ja oder Nein?

Die 41-jährige Eisschnellläuferin ist die erfolgreichste deutsche Winter-Olympionikin der Geschichte, aber auch eine streitbare Athletin, an der sich die Geister seit ihrer Sperre wegen erhöhter Blutwerte scheiden. Am 5. Januar wird der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) die Qual der Wahl haben: In Maria Höfl-Riesch, Andrea Henkel und Kevin Kuske liegen weitere hochdekorierte Athleten gut im Rennen für die Rolle bei Olympia 2014.

"Wir werden in Sotschi nach bestem Wissen und Gewissen entscheiden. Und da ist Claudia Pechstein wie jeder andere Athlet sachgerecht zu besprechen", erklärte DOSB-Präsident Alfons Hörmann. "Da gibt es keine Vorfestlegungen im Positiven wie im Negativen!"

Chef de Mission Michael Vesper setzt die Messlatte jedoch hoch: "Wir hatten in Peking 2008 den Basketballer Dirk Nowitzki, in Vancouver 2010 den Bobpiloten André Lange und in London 2012 die Hockeyspielerin Natascha Keller", erinnerte er. "Das waren alles hervorragende Repräsentanten der deutschen Olympiamannschaft und Vorbilder für junge Menschen."

Claudia Pechstein würde nicht ablehnen, wenn man ihr die Ehre anträgt. "Jeder würde gern die Fahne hereinbringen. Ich würde es machen, wenn man mich fragen würde", sagte die fünfmalige Olympiasiegerin, die zwei Tage nach dem Einmarsch im Olympiastadion Fischt schon über 3000 Meter antreten muss.

"Auf den Wettkampf zwei Tage später würde dies keinen großen Einfluss haben", versicherte ihr Lebensgefährte Matthias Große. "Sie bleibt ja unten, muss nicht extra aus den Bergen anreisen." Eine "Versöhnung" mit dem DOSB sei zudem nicht notwendig, "weil wir uns ja haben nicht entzweit" haben. Große meint: "Der ganze Zuspruch der Sportler, Trainer und Funktionäre tut ihr gut und trägt schrittweise zu ihrer Rehabilitierung bei."

Für Skeleton-Pilotin Anja Huber wäre Pechstein eine akzeptable Wahl. "Warum nicht Claudia Pechstein, es sind ja ihre letzten Spiele. Was spricht dagegen?", fragte die Olympia-Dritte. Ihre Teamkollegin und Weltmeisterin Marion Thees favorisiert Biathletin Andrea Henkel. Skeleton-Bundestrainer Jens Müller hielte den viermaligen Bob-Olympiasieger Kuske für einen guten Fahnenträger.

Für Biathletin Andrea Henkel wäre es "natürlich eine Riesenehre", die deutsche Fahne zu tragen. Die 36-Jährige ist aber skeptisch, ob sie den Belastungen zwei Tage vor dem ersten Wettkampf gewachsen sein würde. "Bei uns ist es natürlich auch so, es ist sehr weit weg von dem Ort, wo wir sind", gab die achtmalige Weltmeisterin zu bedenken.

Gelassen blickt Maria Höfl-Riesch dem Fahnenträger-Konklave und der Verkündung entgegen. "Es gibt ja einige, die schon sehr erfolgreich waren, und einige, die ihre letzten Spiele machen - wie mich. Aber: Schau'n mer mal", meinte die alpine Doppel-Olympiasiegerin. Sie wolle sich zwar nicht "irgendwie aufdrängen", machen würde sie es aber "total gerne". Riesenslalom-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg plädiert jedenfalls für Maria Höfl-Riesch: "Die Maria hat schon gute Chancen. Sie hat zwei Medaillen gewonnen."

Eishockey-Bundestrainer Peter Kathan ("Ich würde mal so eine nehmen") bringt seine Puckjägerin Bettina Evers, die zum dritten Mal bei Olympia dabei ist und mehr als 300 Länderspiele vorzuweisen hat, ins Spiel. Realistisch erscheint ihm das jedoch nicht. Deshalb tippt er auf Ski-Star Felix Neureuther: "Er wäre mein Favorit und ist ganz ein toller Sportler."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal