Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Naturschutzbund kritisiert IOC wegen Umweltsünden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Naturschutzbund kritisiert IOC wegen Umweltsünden

04.02.2014, 13:32 Uhr | dpa

Naturschutzbund kritisiert IOC wegen Umweltsünden. Der Naturschutzbund prangert Umweltbelastungen durch die Olymischen Winterspiele an.

Der Naturschutzbund prangert Umweltbelastungen durch die Olymischen Winterspiele an. Foto: Jens Kalaene. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) wegen der Umweltbelastungen durch die Winterspiele in Sotschi kritisiert.

"Die russische Regierung und das IOC hatten versprochen, Sotschi als 'grüne Olympiade' zu planen. Doch die olympische Infrastruktur richtete viel Schaden in der umliegenden Natur an", sagte NABU-Vizepräsident Thomas Tennhardt.

Umweltschützer kritisieren eine extreme Zerstörung der Natur sowie wilde Mülldeponien, die durch die erheblichen Baumaßnahmen für die Sportstätten und die Infrastruktur in dieser Region entstanden seien. "Sicher ist, dass Sotschi keine grüne Olympiade erleben wird. Sotschi ist ein Beispiel der Superlative und der Beweis, dass die derzeitigen Umweltstandards und die Vorgehensweise des IOC bislang unzureichend sind", ergänzte Witali Kowaljow, Leiter des NABU-Kaukasusprogramms.

Die Winterspiele sind mit Kosten von 37,5 Milliarden Euro die teuersten der Geschichte. Die Organisatoren haben die Vorwürfe einer beispiellosen Umweltzerstörung zurückgewiesen. "Überall, wo gebaut wird, entsteht Schaden an der Landschaft, aber überall wird rekultiviert", hatte Danila Owtscharow vom Organisationskomitee Sotschi 2014 gesagt. Für jeden gefällten Baum seien mehr als drei neue gepflanzt worden. Es gebe auch eine neue ultramoderne Müllverarbeitungsanlage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal