Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NHL: 1:5-Heimpleite für Ehrhoff und Sulzer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

NHL: 1:5-Heimpleite für Ehrhoff und Sulzer

06.02.2014, 08:05 Uhr | dpa

NHL: 1:5-Heimpleite für Ehrhoff und Sulzer. Christian Ehrhoff kassierte mit Buffalo eine weitere Niederlage.

Christian Ehrhoff kassierte mit Buffalo eine weitere Niederlage. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Buffalo (dpa) - Christian Ehrhoff und Alexander Sulzer haben mit den Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL eine erwartete Heimniederlage hinnehmen müssen. Trotz einer 1:0-Führung verloren die Sabres gegen das Topteam der Eastern Conference, die Pittsburgh Penguins, noch mit 1:5.

Pittsburghs Kapitän Sidney Crosby bereitete das 1:1 vor und traf in der 23. Minute bei Überzahlspiel zum 2:1. Somit hat der kanadische Superstar in den vergangenen 17 Partien gegen Buffalo mindestens immer einen Punkt erzielt. Ehrhoff bekam mit 23:59 Minuten von allen Profis die meiste Eiszeit. Die Sabres bleiben nach der 41. Niederlage im 56. Saisonspiel klar Tabellenletzter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal