Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

FIFA-Chef Blatter gegen Alterslimit für IOC-Mitglieder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

FIFA-Chef Blatter gegen Alterslimit für IOC-Mitglieder

06.02.2014, 16:47 Uhr | dpa

FIFA-Chef Blatter gegen Alterslimit für IOC-Mitglieder. Joseph Blatter spricht sich eindeutig gegen eine Altersgrenze aus.

Joseph Blatter spricht sich eindeutig gegen eine Altersgrenze aus. Foto: Steffen Schmidt. (Quelle: dpa)

Sotschi (dpa) - FIFA-Präsident Joseph Blatter hat das Alterslimit für IOC-Mitglieder als "Akt der Diskriminierung" verurteilt. Der 77 Jahre alte Boss des Fußball-Weltverbandes (FIFA) sprach sich auf der 126. IOC-Vollversammlung in Sotschi gegen die seit Dezember 1999 geltende Altersgrenze aus.

Bisher müssen Funktionäre im Alter von 70 Jahren aus der Ringe-Organisation ausscheiden. Olympier, die davor als Mitglieder aufgenommen wurden, müssen das Internationale Olympischen Komitee (IOC) im Alter von 80 Jahren verlassen.

"Alterslimit ist eine Frage, die wir auch im Rahmen der FIFA-Reform geprüft haben. Wir haben auch das Schweizer Zivilrecht berücksichtigt. Wir schlossen daraus, dass ein Alterslimit ein Akt der Diskriminierung ist", sagte der Schweizer, der 1999 noch vor der Einführung der Altersgrenze IOC-Mitglied wurde.

"Wenn man etwas ändern muss an der Zusammensetzung einer Organisation, dann durch demokratische Mittel", forderte Blatter. "Am einfachsten geht das, wenn man ein Mitglied nicht wiederwählt, weil es nicht mehr der Verantwortung gerecht werden kann." Die IOC-Vollversammlung diskutierte, ob das Alterslimit auf 75 Jahre angehoben werden soll. Mit konkreten Ergebnissen in dieser Debatte ist allerdings erst im Dezember zu rechnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal