Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Die Spiele sind eröffnet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Spiele sind eröffnet

07.02.2014, 21:31 Uhr | dpa

. Sotschi-Spiele haben begonnen (Quelle: dpa)

Sotschi-Spiele haben begonnen (Quelle: dpa)

Die XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi sind eröffnet. Russlands Präsident Wladimir Putin sprach am Freitagabend um 22.26 Uhr Ortszeit im schmucken Fischt-Stadion die traditionelle Formel. Es sind die ersten Winterspiele in Russland. "Heute Abend schreiben wir ein neues Kapitel in der olympischen Geschichte", betonte Thomas Bach, der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), während der prunkvollen, aber bisweilen langatmigen Eröffnungsfeier, die mit der Entzündung des olympischen Feuers um 22.53 Uhr ihren Höhepunkt fand. Die dreimalige Paarlauf-Olympiasiegerin Irina Rodnina und der legendäre Eishockey-Torwart Wladislaw Tretjak entzündeten gemeinsam die Flamme, danach folgte ein gigantisches Feuerwerk.

Allerdings sahen die 40.000 Zuschauer im Stadion und das weltweite Fernsehpublikum frühzeitig eine Panne. Eine riesige künstliche Schneeflocke ging nicht wie geplant zu einem der fünf olympischen Ringe auf. Somit waren in der Arena nur vier Ringe zu sehen. Die als Streifzug durch die russische Geschichte angelegte Show weckte insgesamt trotz des großen Aufwandes nur selten Emotionen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal