Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Duplitzer und Limbach bei Fecht-Weltcups Siebte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fechten  

Duplitzer und Limbach bei Fecht-Weltcups Siebte

09.02.2014, 13:29 Uhr | dpa

Duplitzer und Limbach bei Fecht-Weltcups Siebte. Imke Duplitzer hatte sich in Leipzig im Achtelfinale verletzt.

Imke Duplitzer hatte sich in Leipzig im Achtelfinale verletzt. Foto: Jonathan Brady. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Degenfechterin Imke Duplitzer und Säbel-Ass Nicolas Limbach haben bei den Weltcups am Wochenende in Leipzig und Madrid jeweils den siebten Platz belegt.

Die für Halle/Saale startende Duplitzer musste in Leipzig auf ihr Gefecht in der Runde der besten Acht gegen die spätere Turniersiegerin Violetta Kolobowa aus Russland verzichten. Die ehemalige Europameisterin hatte im Achtelfinale gegen die Polin Malgorzata Stroka (15:9) eine Verletzung erlitten.

Der einstige Weltmeister Limbach aus Dormagen unterlag in Madrid im Viertelfinale dem WM-Dritten von Budapest, Tiberiu Dolniceanu (Rumänien), 12:15.

Beim Weltpokal der Florettfechterinnen in Budapest schied die am Fuß verletzte WM-Zweite Carolin Golubytskyi bereits in der Runde der letzten 64 aus. Die Tauberbischofsheimerin verlor gegen die spätere Gesamtsiegerin Valentina Cipriani aus Italien 9:10.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017