Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2014: Schröder und Beckenbauer im Deutschen Haus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2014  

Schröder und Beckenbauer im Deutschen Haus

09.02.2014, 09:13 Uhr | dpa

Olympia 2014: Schröder und Beckenbauer im Deutschen Haus. Altkanzler Gerhard Schröder und Franz Beckenbauer (r) schauten im deutschen Haus vorbei.

Altkanzler Gerhard Schröder und Franz Beckenbauer (r) schauten im deutschen Haus vorbei. Foto: Kai-Uwe Wärner. (Quelle: dpa)

Krasnaja Poljana (dpa) - Hoher Besuch im Deutschen Haus: Nach dem ersten Wettkampftag der Olympischen Winterspiele machten Altkanzler Gerhard Schröder und Fußball-"Kaiser" Franz Beckenbauer zur Entspannung eine Stippvisite im "Wohnzimmer" des deutschen Sports in Krasnaja Poljana.

Bei einem Glas Bier schauten sich Schröder und Beckenbauer zusammen mit Chef de Mission Michael Vesper die Fernsehübertragung von den Medaillenwettbewerben an. Beide blieben fast zwei Stunden in der Olympia-"Datscha" der Deutschen. Beckenbauer, der zum ersten Mal Olympische Winterspiele besucht, war zuvor als Zaungast beim Biathlon.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal