Sie sind hier: Home > Sport >

Mayer gelingt Coup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mayer gelingt Coup

09.02.2014, 15:53 Uhr | dpa

. Gold in der alpinen Abfahrt (Quelle: dpa)

Gold in der alpinen Abfahrt (Quelle: dpa)

Mit geschlossenen Augen genoss Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer sein Glück. Dann kletterte der österreichische Skirennfahrer für die Blumen-Zeremonie auf das Siegerpodest, das so wohl die wenigsten erwartet hätten. Keiner der beiden Topfavoriten, sondern der 23-Jährige gewann die alpine Königsdisziplin bei den Winterspielen von Sotschi. In 2:06,23 Minuten lag Mayer, der zuvor noch kein Weltcup-Podest in der Abfahrt erreicht hatte, sechs Hundertstelsekunden vor dem Italiener Christof Innerhofer. Kjetil Jansrud aus Norwegen wurde Dritter.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal