Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Springreiter Krieg gewinnt Großen Preis von Offenburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Springreiter Krieg gewinnt Großen Preis von Offenburg

09.02.2014, 18:49 Uhr | dpa

Springreiter Krieg gewinnt Großen Preis von Offenburg. Niklas Krieg hat den Großen Preis von Offenburg gewonnen.

Niklas Krieg hat den Großen Preis von Offenburg gewonnen. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Offenburg (dpa) - Springreiter Niklas Krieg aus Villingen/Schwenningen hat den Großen Preis von Offenburg bei den Baden Classics gewonnen.

Mit seiner zehnjährigen Holsteiner Stute Carella blieb der 19-Jährige im Stechen gegen 15 Konkurrenten fehlerfrei in 35,72 Sekunden. Knapp geschlagen belegte der Sieger von 2011, Tobias Meyer aus Cloppenburg, mit Seal (0/35,87 Sek.) den zweiten Platz vor der ehemaligen Schweizer Meisterin Janika Sprunger mit Uptown Boy (0/38,12 Sek.). Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung aus Horb ritt mit Sportsmann auf einen beachtlichen vierten Platz (0/38,33 Sek.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal