Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Springreiter Krieg gewinnt Großen Preis von Offenburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Springreiter Krieg gewinnt Großen Preis von Offenburg

09.02.2014, 18:49 Uhr | dpa

Springreiter Krieg gewinnt Großen Preis von Offenburg. Niklas Krieg hat den Großen Preis von Offenburg gewonnen.

Niklas Krieg hat den Großen Preis von Offenburg gewonnen. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Offenburg (dpa) - Springreiter Niklas Krieg aus Villingen/Schwenningen hat den Großen Preis von Offenburg bei den Baden Classics gewonnen.

Mit seiner zehnjährigen Holsteiner Stute Carella blieb der 19-Jährige im Stechen gegen 15 Konkurrenten fehlerfrei in 35,72 Sekunden. Knapp geschlagen belegte der Sieger von 2011, Tobias Meyer aus Cloppenburg, mit Seal (0/35,87 Sek.) den zweiten Platz vor der ehemaligen Schweizer Meisterin Janika Sprunger mit Uptown Boy (0/38,12 Sek.). Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung aus Horb ritt mit Sportsmann auf einen beachtlichen vierten Platz (0/38,33 Sek.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal