Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2014: Claudia Pechstein erlitt Zusammenbruch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kurzzeitig bewusstlos  

Pechstein erlitt Zusammenbruch

10.02.2014, 09:00 Uhr | dpa, t-online.de

Olympia 2014: Claudia Pechstein erlitt Zusammenbruch. Abgekämpft: Claudia Pechstein nach ihrem undankbaren vierten Platz über 3000 Meter. (Quelle: Reuters)

Abgekämpft: Claudia Pechstein nach ihrem undankbaren vierten Platz über 3000 Meter. (Quelle: Reuters)

Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat eine Woche vor ihrem vierten Platz über 3000 Meter in der Klinik von Sotschi einen Zusammenbruch erlitten.

"Ich hatte Probleme mit den Blutwerten und wollte das checken lassen. Die Krankenschwester konnte aber nicht so gut Blut abnehmen, da ist mir nicht so wohl gewesen. Mir war, als würden mir die Beine weggezogen", bestätigte die 41-jährige bei einer Pressekonferenz.

Altkanzler im Deutschen Haus 
Schröder kritisiert Umgang mit Olympia

Der dem Kreml nahestehende Ex-Regierungschef übt Medienschelte. Video

Danach habe sie kurz das Bewusstsein verloren und fand sich in den Armen ihres Lebensgefährten Matthias Große wieder. "Ob der Vorfall einen Einfluss darauf hatte, dass ich Vierte wurde und keine Medaille geholt habe, weiß ich nicht. Ich wollte es jedoch nicht darauf schieben", erklärte sie.

Erst kurz vor dem Wettkampf wieder fit

Wie "Bild" zuvor berichtete, konnte Pechstein wegen des Schwächeanfalls am Anfang der vergangenen Woche nur leicht trainieren. Erst wenige Tage vor dem Wettkampf am Sonntag war sie wieder vollständig bei Kräften.

Die nächste Chance auf eine Medaille bietet sich Pechstein am 19. Februar über 5000 Meter. Mit ein bisschen Glück kann sie dann ihre zehntes olympische Edelmetall einfahren.

Pechstein nur Vierte 
Warten auf Medaille Nummer zehn geht weiter

Jetzt will die 41-jährige Eisschnellläuferin über 5.000 Meter nochmal angreifen. Video

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal