Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2014: Maria Höfl- Riesch holt Gold

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Höfl-Riesch holt Gold

10.02.2014, 14:55 Uhr | dpa

Olympia 2014: Maria Höfl- Riesch holt Gold. Maria Höfl-Riesch (Quelle: dpa)

Maria Höfl-Riesch (Quelle: dpa)

Maria Höfl-Riesch ist erneut Olympiasiegerin in der alpinen Super-Kombination. Die Weltmeisterin gewann bei den Winterspielen von Sotschi den alpinen Wettbewerb aus Abfahrt und Slalom vor Nicole Hosp aus Österreich und der Amerikanerin Julia Mancuso. Höfl-Riesch hatte bereits 2010 in Vancouver Gold in der Super-Kombination und im Slalom geholt. Bei der Spezial-Abfahrt am Mittwoch hat die 29-Jährige vom SC Partenkirchen ihre nächste Medaillenchance in Krasnaja Poljana.

Nach der Schussfahrt am Vormittag lag Höfl-Riesch zunächst noch mit 1,04 Sekunden hinter der überraschend starken Mancuso auf Platz fünf. Mit einem sicheren Torlauf schob sie sich an ihren Konkurrentinnen vorbei und sank im Moment des Triumphs gerührt in den Schnee. Am Ende hatte Höfl-Riesch einen Vorsprung von vier Zehntelsekunden auf Hosp.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017